MASSAGEN


KLASSISCHE MASSAGE

Die Massage löst Muskelverspannungen, Durchblutung des Bindegewebes und der Stoffwechsel wird angeregt. Speziell nach dem Sport oder nach körperlicher Überanstrengung werden Muskeln und Gelenke gelockert. Der Energiefluss (CHI) wird im Körper angeregt. Außerdem einfach zum Entspannen und Wohlfühlen nach einem stressigen Arbeitstag.


FUSSREFLEXZONENMASSAGE

Wie auf der Handinnenfläche und im Ohr befinden sich auf der Fußsohle Reflexzonen. Der Fuß wird in die Zonen Kopf, Schulter, Bauch und untere Extremitäten eingeteilt. Es ziehen Nervenbahnen durch die Füße, die die Reflexe zu den Organen leiten.

ANWENDUNGSGEBIETE:
Zum Aufbau des Immunsystems und zur Stärkung der Abwehrkräfte, bei Migräne, Allergien, Heuschnupfen, Erkältung, Magen-Darmstörungen, Verspannungen, Grippe, ...

KUR-VARIANTE:
Im Frühjahr und im Herbst 10-15 Behandlungen.


GESICHTS-LYMPHDRAINAGE

Die Lymphe ist das Reinigungsteam in unserem Körper. Schlackenstoffe werden aus dem Körper abtransportiert und über die Nieren ausgeschieden. Durch zu langes Stehen, einseitige Bewegung oder nach Operationen kann es zu Lymphstauungen kommen. Durch die Druck-Pumpmassagen werden die Schlackenstoffe abdrainagiert. Diese Massage unterscheidet sich zu anderen Massagen in der Methodik.


AYVUR VEDA ÖLMASSAGE

Lange vor unserer Zeitrechnung wurden in den alten Schriften VEDEN des indischen Subkontinents vom harmonischen Leben AYUR philosophiert- die „Lehre vom Leben“ die Körper und Seele als Einheit sah. Allein der Ausgleich der inneren Kräfte sollte Gesundheit und Wohlergehen garantieren.

Ayvr Veda Ölmassage ist eine Wellness-Behandlung, die dem Körper und den Sinnen eine lang anhaltende Entspannungs- und Harmoniephase verleiht.